Zaun am Kapellenbach sorgt für Diskussionen

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Mi, 04. April 2012

Grenzach-Wyhlen

Im Baugebiet "Am Kapellenbach" musste ein Zaun zum Schutz vor Ertrinken gebaut werden.

GRENZACH-WYHLEN. Im Neubaugebiet "Am Kapellenbach" sorgt ein vor kurzem fertiggestellter, rund 80 Meter langer Maschendrahtzaun für Diskussionsstoff unter Anwohnern und Bürgern. Der Zaun, der eine Höhe von 1,80 Metern aufweist, schützt den Bereich des Sickerbereiches des Kapellenbaches und einen Teil des Bachlaufs, um vor allem Kinder vor dem Ertrinken zu bewahren. Der weithin sichtbare und dominante Maschendrahtzaun musste gebaut ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ