Gesundheitstipps

Grippewelle im Corona-Windschatten: Wie kann man sich schützen?

dpa

Von dpa

Do, 30. Januar 2020 um 21:03 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Alle reden vom Coronavirus – doch die Influenza ist längst da. Wie schützt man sich gegen eine echte Grippe?

Im Windschatten des Coronavirus hat in Deutschland nun die Grippewelle begonnen, wie aus einem aktuellen Bericht des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin hervorgeht. "Die Welle wird sich noch etliche Wochen hinziehen", sagt RKI-Expertin Silke Buda. Sich impfen zu lassen, sei noch möglich. Wichtige Infos rund um die Influenza gibt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG) auf gesundheitsinformation.de.

Wie schütze ich mich?
Grippeviren ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ