Ohlsbach

Größte Erweiterung in der Firmengeschichte: WTO investiert 40 Millionen Euro

Hubert Röderer

Von Hubert Röderer

Do, 08. August 2019 um 12:34 Uhr

Ortenaukreis

BZ-Plus Die Firma WTO am Ortseingang von Ohlsbach hat mit dem ersten Spatenstich den Bau der größten Erweiterung in der Firmengeschichte eingeleitet. Mindestens 50 Arbeitsplätze sollen geschaffen werden.

Rund 9000 der Erweiterungsfläche entfallen auf eine Produktionshalle mit modernster Industrie-4.0-Produktionstechnologie, weitere 5000 Quadratmeter auf ein neues Bürogebäude. Mitte 2021 sollen die beiden Gebäude fertiggestellt sein.

Firmengründer Werner Tschiggfrei entschied sich vor 23 Jahren, 1996, aus mehreren Gründen für die Wahl des exponierten Standortes in Ohlsbach: wegen der direkten Lage an der L 99, des geräumigen Platzes für potenzielle Erweiterungen, des hilfreichen Entgegenkommens der Gemeinde bei der Ansiedlung – und wegen des ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ