Kommentar

Großbritannien und der Brexit: Das Königreich ist führungslos

Peter Nonnenmacher

Von Peter Nonnenmacher

Mi, 13. März 2019 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Großbritannien steckt in einer dramatischen Krise. Nicht nur die Brexit-Frage schafft unversöhnliche Lager. Auch die Parteien und das Parlament nehmen großen Schaden.

Großbritannien bietet ein Bild des Erbarmens. Das Land, das einmal für Common Sense und Pragmatismus stand, hat sich in wildem Chaos verfranst. Sein weltweit bewundertes Parlament kann sich in der größten Nachkriegskrise des Landes zu nichts entschließen. Seine alten Parteien drohen zu zerfallen. Die Regierung ist funktionsunfähig, wie gelähmt.

Premierministerin Theresa May ist diese Woche endgültig die Kontrolle entglitten. Sie kann nicht einmal mehr das Kabinett zusammenhalten. Bei der Abstimmung zur Verhinderung eines "No-Deal"-Brexit am ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ