Große Tafel der Begegnung

Theresa Ogando

Von Theresa Ogando

Do, 13. September 2018

Bad Krozingen

Am 23. September findet zum zweiten Mal das Stadtfest "Zusammen sind wir Heimat" in Bad Krozingen statt.

BAD KROZINGEN. Miteinander statt übereinander sprechen – diese Idee steht hinter dem Bürgerfest unter dem Motto "Zusammen sind wir Heimat" und soll ein besseres Kennenlernen von Menschen verschiedener Kulturen erleichtern. Gerade in einer Zeit, in der das Sicherheitsgefühl in der Kurstadt teilweise in Frage steht, erscheint das Ziel der Veranstaltung wichtig. Nachdem im vergangenen Jahr die Stadt, Kirchengemeinden, Vereine und Verbände gemeinsam das Fest ins Leben gerufen haben, findet es nun am Sonntag, 23. September, seine Fortsetzung.

"Miteinander eine gute Zeit haben und durch die Begegnung Vorurteile abbauen – das ist das Ziel des Festes", sagt Georg Klingele, Pastoralreferent der katholischen Seelsorgeeinheit Bad Krozingen-Hartheim. An einer großen Tafel sollen die Bürger zusammen essen und trinken und miteinander ins Gespräch kommen. Das wurde vergangenes Jahr bei dem nicht-kommerziellen Fest schon versucht, hat aber noch nicht so geklappt wie geplant. Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ