Schopfheim

Grüne erneuern Wahlempfehlung für Kandidat Dirk Harscher

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 17. Oktober 2018

Schopfheim

Sie setzen sich für den parteilosen Bürgermeisterkandidaten ein: die Schopfheimer Ratsfraktion der Grünen. Den Gegenkandidaten Josef Haberstroh unterstützen CDU und Freie Wähler.

Die Schopfheimer Grünen erneuern ihre Wahlempfehlung für Dirk Harscher: In einer Pressemitteilung bezieht die Gemeinderatsfraktion klar Stellung für den parteilosen Kandidaten und äußert Kritik am Wahlkampf-Stil des von CDU und Freien Wählern unterstützten Kandidaten Josef Haberstroh. Die Grünen hatten sich bereits direkt nach dem ersten Wahlgang am 7. Oktober für den 48-jährigen Langenauer Harscher ausgesprochen. Der eigene Kandidat, Roland Matzker, war mit 15,8 Prozent der Stimmen chancenlos gewesen.

"Dass wir nicht das erhoffte Ergebnis erreicht haben enttäuscht uns natürlich. Es hindert uns aber auch nicht daran, die von uns im Gemeinderat vertretene Politik zum Wohle Schopfheims fortzuführen", schreiben die Grünen. "Wenn wir dabei berücksichtigen, dass ein Großteil der Menschen hier als Bürgermeister weniger einen ausgewiesenen Fachmann, sondern jemanden, der einen sachlichen und fairen Führungsstil pflegt, bevorzugt, bleibt es eigentlich nur der Kandidat Dirk Harscher übrig", heißt es in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ