Baden-Württemberg

Grüne kritisieren Abstandsregelung für Windkraftanlagen

Jens Schmitz

Von Jens Schmitz

Fr, 15. November 2019 um 22:14 Uhr

Südwest

BZ-Plus Der Streit um eine bundesweite Abstandsregelung für Windkraftanlagen droht, Bund und Länder, aber auch die grün-schwarze Landesregierung zu spalten.

Nach einer Initiative von Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) haben sich seine Länder-Kollegen einstimmig gegen Pläne von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) gestellt. Dessen Parteifreunde im Südwesten halten sich bedeckt.

Der Beschluss der Umweltminister sei eine wichtige Botschaft, erklärte Untersteller. "Die Windkraft an die Wand zu fahren – das kann nicht der Weg sein, wenn wir ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ