Erinnerungen an den kreativen Mönch

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Di, 28. März 2017

Gundelfingen

Gedenkausstellung in Gundelfingen mit Werken von Benedikt Werner Traut würdigt den 2016 gestorbenen Künstler.

GUNDELFINGEN. Bruder Benedikt ist in Gundelfingen unvergessen. Das bewies die gut besuchte Eröffnung der Gedenkausstellung im Rathausfoyer. Der Kunstverein Gundelfingen zeigt bis 26. April Werke, die von der einzigartigen Kreativität des evangelischen Mönchs zeugen, der in Gundelfingen lebte und im vergangenen Jahr verstorben ist.

"Bruder Benedikt war eine Lichtgestalt und er hat viele Spuren in Gundelfingen hinterlassen", sagte Bürgermeister Raphael Walz bei der Vernissage. Er dankte dem Kunstverein, allen voran der Vorsitzenden Ulrike Bach, für die Ausstellung des anerkannten Künstlers. Er ist am ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung