"Man fährt in höherem Gang"

Gabriele Fässler

Von Gabriele Fässler

Do, 06. September 2018

Gundelfingen

BZ-Plus BZ-SERIE: Der Gundelfinger Ludger Jägersküpper lebt und arbeitet seit vier Jahren im amerikanischen Massachusetts.

GUNDELFINGEN/BOSTON. Der Job, die Liebe oder das Abenteuer – es gibt unterschiedliche Gründe dafür, warum sich Menschen aus dem Breisgau für ein Leben im Ausland entscheiden. Die BZ stellt Auswanderer und ihre Beweggründe vor. Heute: Ludger Jägersküpper hat es in die USA gezogen.

"Es ist erstaunlich, wie schnell man sich anderswo daheim fühlt", sagt Ludger Jägersküpper über Weggehen und Heimkommen. Kürzlich war er zu Besuch in seiner alten Heimat in Südbaden. Die ersten Tage empfand er mehr als Weggehen von seinem jetzigen Zuhause in Boston denn als Heimkommen nach Deutschland.

Seit drei Jahren lebt der 44-Jährige in Massachusetts. Seinen Arbeitsplatz hat der einstige Lehrer am Albert-Schweitzer-Gymnasium jetzt an der German International School (GIS) in der Region Neuengland. Mindestens weitere drei Jahre wird er dort bleiben. "Und danach schauen wir mal", so Jägersküpper.

Bei ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ