Laufenburger Acht

Hängeseilbrücke in Laufenburg als Herausforderung

Michael Gottstein

Von Michael Gottstein

Do, 23. September 2021 um 16:52 Uhr

Laufenburg

BZ-Plus Intensive Arbeiten an der Laufenburger Acht haben begonnen, es ist ein grenzüberschreitendes Projekt für Jung und Alt.

Noch ist nicht viel von der Laufenburger Acht zu sehen, doch spätestens ab nächster Woche wird für alle Bürger deutlich werden, dass die Arbeiten an dem Rundweg, der mit drei Übergängen über die neue Brücke, die historische Brücke und das Kraftwerk beide Rheinufer erschließen wird, in vollem Gange sind. Am Dienstag besichtigten Vertreter der Stadtverwaltungen und Mitarbeiter der Firmen das Gelände zwischen Fischerhütte und Codman-Anlage.
Dabei musste sich die Gruppe ihren Weg durch Gehölz und Gestrüpp bahnen, beachtliche Steigungen überwinden und den Gleisen sehr nahe kommen, weshalb ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung