Handwerkerstraße und Hammeltanz

Aribert Rüssel

Von Aribert Rüssel

Do, 17. Oktober 2019

Teningen

Am kommenden Wochenende wird in Heimbach Kilwi gefeiert / Zahlreiche Vereine bieten Musik, Unterhaltung und Leckereien.

TENINGEN-HEIMBACH. Seit dem Jahr 1552 wird in Heimbach Kilwi gefeiert. Sie ist eines der ältesten Kirchweihfeste in der Region und geht zurück auf den heiligen St. Gallus. Die Kilwi ist neben der Fasnacht für die Heimbacher das bedeutendste Fest im Jahr. Da die Kilwi stets um den Todestag des heiligen St. Gallus am 16. Oktober, der im Jahr 640 verstarb, gefeiert wird, findet die diesjährige Kilwi vom 19. bis zum 21 Oktober statt.

Ursprünglich begann das Fest erst am Sonntag nach dem Gottesdienst. Doch seit einigen Jahren wird das Fest bereits am Samstag um 17.30 Uhr mit einem Fassanstich und Freiwein eröffnet. Für den neuen Ortsvorsteher Heinz-Ulrich Lutz ist es eine Premiere, zusammen mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ