Hang wird gesichert

Dorothea Scherle

Von Dorothea Scherle

Mo, 22. November 2021

Gutach im Breisgau

An der Gutacher Landstraße.

Für 57 120 Euro wird die Gemeinde Gutach den Hang an der Gutacher Landstraße sichern lassen, nachdem im Sommer Felsbrocken auf die Straße gestürzt waren. Das beschloss der Gemeinderat einstimmig. Die Waldkircher Fachfirma Alpina hat die Schäden zusammen mit der Forstverwaltung begutachtet und die nötigen Maßnahmen zusammengestellt: Teilweise werden Felsblöcke entfernt, teilweise vernagelt. Ein Ösenankerzaun werde als Steinschlagschutz montiert. "Die Schwachstellen im Hang müssen aus Haftungsgründen dringend gesichert werden", sagte Markus Adam vom Bauamt. Er werde darauf drängen, dass die wichtigsten Arbeiten noch in diesem Jahr ausgeführt werden.