Gruppenvergewaltigung

Hans-Bunte-Fall in Freiburg: Das Ende eines Mammutprozesses

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 23. Juli 2020 um 20:33 Uhr

Südwest

BZ-Plus Nach 13 Monaten endet das komplexe Strafverfahren um die Gruppenvergewaltigung einer jungen Frau in Freiburg. Die meisten der elf Angeklagten erhielten Haftstrafen.

Fernsehteams und Reporter stehen auf dem Vorplatz des Freiburger Paulussaals. Im Schatten eines mächtigen Baumes umringen sie zum Interview die Staatsanwälte Rainer Schmid und Thorsten Krapp, die zufrieden wirken. Andere sprechen mit Jörg Ritzel, dem Verteidiger von Haupttäter Majd H. Es ist der Moment, in dem eine Gerichtsbesucherin zu klatschen beginnt.
Die Frau war als Zuhörerin an den meisten der 43 Prozesstagen dabei. Zuerst von Juni 2019 bis März im eigens für den Mammutprozess umgebauten Saal IV des Landgerichts. Und seit Mitte Mai im corona-konformen Ersatzgerichtsort Paulussaal. Der Beifall der eisernen Prozessbeobachterin gilt Richter Stefan Bürgelin, der mit den Beisitzern und den Schöffen den Kirchen- und Veranstaltungssaal durch einen Nebenausgang verlässt. Nach getaner Schwerstarbeit in einem ungekannt aufwändigen und komplexen Verfahren.
Überblick: Mehrjährige Haftstrafen im Prozess um Gruppenvergewaltigung in Freiburg
Die Szene mit der Frau und dem Applaus hat auch Claudia Winker beobachtet, die ein paar Meter daneben steht. "Es ist gut, dass es endlich ein Urteil gibt", sagt die Leiterin der Beratungsstelle Frauenhorizonte, die das Opfer dieser Tat betreut hat. "Aber eigentlich hat es nur Verlierer gegeben", meint sie nachdenklich. Da ist die junge Frau, die bis heute unter den Folgen der Tat leidet, ebenso unter dem langen Prozess und der Berichterstattung darüber. Verlierer seien auch die Verurteilten, die – sollte das Urteil vom Donnerstag rechtskräftig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung