Das lange Ringen um einen Radweg

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Di, 15. August 2017

Hartheim

Hartheim sucht nach einer Lösung, damit Radfahrer zwischen Feldkirch und Bremgarten künftig sicherer unterwegs sein können.

HARTHEIM AM RHEIN. Ein Radweg zwischen Feldkirch und Bremgarten könnte quer über die Felder oder schnurgerade entlang der Straße führen. Doch beide Varianten haben ihre Tücken, wie Hartheims Gemeinderäte festgestellt haben. Seit Jahren wird um eine Lösung gerungen. Jetzt liegt eine neue Idee auf dem Tisch.

Die Landwirte wollen keinen Radweg, der ihre Arbeit behindert. Für einen Rad- und Fußgängerweg entlang der Verbindungsstraße zwischen Feldkirch und Bremgarten müssten sie Geländestreifen abtreten. Drei Jahre lang, seit Januar 2014, verhandelt die Gemeindeverwaltung schon mit Landwirten über einen Flächenankauf. Neun Grundstückseigentümer sind betroffen, nur drei sind mit einem Verkauf oder einem Tausch von Flächen einverstanden. "Entweder sie wollen gar nicht oder sie stellen exorbitante Forderungen für den Ausgleich", sagt Bürgermeisterin ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ