Südlicher Breisgau

Hat ein Landwirt den Tod eines Erntehelfers verursacht?

Patrik Müller

Von Patrik Müller

Do, 08. September 2016 um 17:32 Uhr

Südwest

Feldarbeit bei brütender Hitze, ohne Pause, ohne Wasser: Dies soll zum Tod eines Erntehelfers im südlichen Breisgau geführt haben. Der Fall kommt womöglich vor Gericht, weil der Arbeitgeber gegen einen Strafbefehl vorgeht.

Schwere Vorwürfe gegen einen 47-jährigen Landwirt aus dem südlichen Breisgau: Der Mann soll den Tod eines 32 Jahre alten rumänischen Erntehelfers verschuldet haben, als er ihn bei brütender Hitze ohne Pause und Wasser zur Arbeit gezwungen haben soll.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ