Hebelfest fällt aus

In Hausen wird trotz Corona das Dorf geschmückt und Hebel gewürdigt

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

Sa, 09. Mai 2020 um 07:54 Uhr

Hausen im Wiesental

BZ-Plus Das Hebelfest am 10. Mai muss wegen Corona abgesagt werden. Trotzdem soll das Dorf Schmuck und die Leute Tracht tragen. Ein Literatur-Duo hat vor der Kamera Hebel gewürdigt.

Auch wenn in diesem Jahr das Hebelfest am 10. Mai zum Gedenken an den Geburtstag des großen Literaten und Dichterfürsten Johann Peter Hebel wegen der Corona-Pandemie ausfallen muss, wird das Hebeldorf seinem großen Sohn trotzdem auf individuelle Weise huldigen. Der Hausener Bürgermeister Martin Bühler, ein leidenschaftlicher Hebelfreund, bedauert denn auch, dass dieses große Hausener Traditionsfest erstmals nach dem Krieg nicht stattfinden kann. Trotzdem würde er sich wünschen, dass die Einwohner am Sonntag ihre Häuser wie gewohnt mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ