Übung

Helfer gehen in Ehrenkirchen bei einer Großübung an ihre Grenzen

Hubert Gemmert

Von Hubert Gemmert

Mo, 19. September 2022 um 17:42 Uhr

Ehrenkirchen

BZ-Plus Drei Einsatzszenarien forderten am Wochenende mehrere hundert Helfer von Feuerwehr und Rettungsdienst bei einer Großübung in Ehrenkirchen.

Am vergangenen Samstagvormittag fand auf dem Gelände der Spedition Dischinger in Ehrenkirchen und in einer angrenzenden Seitenstraße eine Großübung der Feuerwehr statt. Rund 200 Feuerwehrfrauen und -männer von mehreren Wehren der Region, sowie weitere 65 Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) und den Maltesern nahmen an der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung