Account/Login

Petition gegen Gewerbegebiet

  • Di, 27. September 2011
    Herbolzheim

     

"IG Steinacker – Stopp dem Flächenfraß" ruft den Landtag an.

HERBOLZHEIM (BZ). Die Interessengemeinschaft "IG Steinacker – Stopp dem Flächenfraß" hat jetzt dem Landtag eine Petition vorgelegt, mit der sie auf die ihrer Ansicht nach verfehlte Planung eines Gewerbegebiets am Rande des Herbolzheimer Ortsteils Wagenstadt reagiert. Ziel der Petition ist es, das Vorhaben, dem nach Überzeugung der IG das städtebauliche Erfordernis fehlt, zu verhindern, betont die Interessengemeinschaft in einer Pressemitteilung.

In ihrer Petition mit Datum vom 12. September bitten mehrere Bürgerinnen und Bürger aus Herbolzheim, Wagenstadt und Tutschfelden sowie die BUND-Gruppe Herbolzheim den baden-württembergischen Landtag darum, "dem Gemeinderat Herbolzheim zu empfehlen, die Planung eines Gewerbegebiets im Gebiet Steinacker an der Grenze zum Ortsteil ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar