Wuppermann wird mit KLB stärker

Siegfried Gollrad

Von Siegfried Gollrad

Di, 25. Januar 2011

Herbolzheim

Nach 13 Jahren des rasanten Wachstums hat Michael Kuri seine Firma an das Leverkusener Familienunternehmen verkauft.

HERBOLZHEIM. Die Firma KLB Blech in Form GmbH an der Holzmattenstraße hat einen neuen Eigentümer: 13 Jahre nach deren Gründung hat der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Michael Kuri sein Unternehmen in einer Phase des rasanten Wachstums an die Wuppermann-Gruppe (Leverkusen) verkauft. Durch die künftige Kooperation zwischen KLB und der seit 2004 in der Allmendstraße ansässigen Wuppermann-Blechformtechnik (Wbt) wird Herbolzheim für die Wuppermann-Gruppe zum wichtigsten Standort zur Herstellung technischer Produkte aus Metall.

Das vergangene Jahr, so Michael Kuri, sei das erfolgreichste in der Geschichte der Firma KLB gewesen. Mit rund 220 Mitarbeitern an den beiden Fertigungsstandorten Herbolzheim und Kenzingen wurde ein Umsatz von 33 Millionen Euro erwirtschaftet. Mit der Wuppermann-Gruppe habe das Unternehmen einen starken Partner gewonnen, um das anhaltende Wachstum von KLB auch in Zukunft bewältigen zu können, so Michael Kuri, der weiterhin KLB-Geschäftsführer bleibt.
Kuri gründete die KLB (K steht für Kantprofile, L für Laserteile und B für Blechbearbeitung) im Jahr 1998 in Bahlingen und beschäftige anfangs 4 Mitarbeiter, die auf einer Fläche von 750 Quadratmeter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung