Account/Login

Interview

Herr Richling, hilft Humor, die Pandemie zu überstehen?

  • Jan Draeger

  • Do, 23. April 2020, 19:33 Uhr
    Theater

     

BZ-Plus Zugegeben, nach Lachen dürfte uns in der Corona-Krise kaum zumute sein. Oder doch? Der Kabarettist Mathias Richling ist Humor-Fachmann – und rät zu Scherzen über Wissenschaftler.

Mathias Richling   | Foto: Rafael Kroetz
Mathias Richling Foto: Rafael Kroetz
BZ: Herr Richling, was brachte Sie zuletzt zum Lachen?
Richling: Das kann ich Ihnen nicht sagen. Ich führe doch nicht Buch über mein Lachen. Lachen ist eine spontane Angelegenheit und hat mit Statistik nichts zu tun.
BZ: Kann man die Corona-Krise mit Humor bewältigen?
Richling: Ausschließlich.
BZ: Geben Sie uns praktische Lebenshilfe. Lachen ist gesund, heißt es. Wie kann man jetzt fröhlich sein?
Richling: Geben Sie mir Platz für eine Doktorarbeit und ich ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar