Flieger über Hütten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 25. April 2015

Rickenbach

Luftsportgemeinschaft Hotzenwald hat für den Flugtag im September schon ein volles Programm.

RICKENBACH (BZ). Am 12. und 13. September findet der internationale Flugtag Hütten-Hotzenwald auf dem Segelfluggelände in Hütten statt. Das Organisationsteam der Luftsportgemeinschaft Hotzenwald plant einen Großflugtag. Besonders die Zusammenstellung des Flugprogramms steht nun im Fokus der Vorbereitungsarbeiten, wie die Organisatoren in einer Pressemitteilung berichten. Die Segelflieger erwarten rund 10 000 Besucher, die ersten Programmpunkte stehen schon fest.

Ein Höhepunkt werden der Pressemitteilung entsprechend die "Antique Aeroflyers" aus Mengen sein. Sie werden das Flugprogramm gleich mit vier Flugzeugen aus den 20er- und 30er Jahren bereichern. Die Travel Air 4000 E ist ein amerikanischer Doppeldecker mit einem 7-Zylinder Motor mit mehr als 240 PS. Der berühmte Atlantikflieger Charles Lindbergh flog die gleiche Maschine im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ