Hervorragende Musiker setzen Glanzlichter im Blasiusdom

Margrit Matyscak

Von Margrit Matyscak

Mi, 28. Dezember 2011

St. Blasien

Zwei heimische Chöre, Domorganistin Eiko Yoshimura, Trompeter Clemens Lorsch und die Spohr Philharmonie zauberten den festlichen Rahmen bei den Christmetten.

ST. BLASIEN. In die Gottesdienste im St. Blasier Dom kehrte an Weihnachten dieses Musik aus den Konzertsälen dorthin zurück, wofür sie einst komponiert wurde, nämlich in die Kirche. Die Christmetten im Blasiusdom wurden musikalisch gestaltet von Clemens Lorsch, Trompete, und Domorganistin Eiko Maria Yoshimura. Zum ersten Weihnachtstag reiste Dirigentin Ariane Mathäus mit dem Kammerorchester ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung