Notre Dame

"Herz von Paris" in Flammen – Reaktionen aus aller Welt

dpa, afp, kna

Von dpa, afp & kna

Mo, 15. April 2019 um 22:28 Uhr

Panorama

Der Brand in der Kathedrale Notre-Dame bewegt die Welt. Überall drücken die Menschen ihr Mitgefühl aus – und ihr Entsetzen. Hier ist ein Überblick über die ersten Reaktionen.

Das "Herz von Paris" steht in Flammen: Der Brand in der Kathedrale Notre-Dame bewegt wenige Tage vor Ostern die ganze Welt. Denn die einzigartige gotische Kirche ist nicht nur Pariser Wahrzeichen, sie ist auch Weltkulturerbe.

Als einer der Ersten reagiert am Montagabend Präsident Emmanuel Macron, der auf Twitter schreibt, er teile die "Gefühle einer ganzen Nation". Auch Frankreichs Premierminister hat sich entschlossen über den Kampf gegen die Flammen in der Pariser Kathedrale Notre-Dame geäußert. "Unsere Traurigkeit ist unbeschreiblich, aber wir kämpfen immer noch. An diesem Abend kämpfen die Feuerwehrleute heldenhaft gegen das Feuer", schrieb Édouard Philippe am Montagabend auf Twitter.

"Notre-Dame ist Paris, sie ist ein Teil von uns." Schockiert und entsetzt zeigen sich zahlreiche Pariser und Touristen, die am Ufer des Flusses Seine nahe der Île de la Cité zusammenströmen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ