Account/Login

Südlicher Breisgau

Hitze sorgt für Besucherandrang in Aquarado und Alemannenbad

Frank Schoch
  • Mi, 07. September 2022, 16:59 Uhr
    Bad Krozingen

     

Die beiden Schwimmbäder in Bad Krozingen und Staufen profitieren von dem schönen Wetter. Am Sonntag endet die Sommersaison. Im Aquarado geht es weiter, allerdings mit Fragezeichen.

Ab Montag ist das Aquarado nur noch im Inneren geöffnet.  | Foto: Hans-Peter Müller
Ab Montag ist das Aquarado nur noch im Inneren geöffnet. Foto: Hans-Peter Müller
1/2
Ein heißer Sommer neigt sich seinem Ende entgegen. Die beiden Freibäder der Region, das Aquarado in Bad Krozingen und das Alemannenbad in Staufen, empfingen deutlich mehr Gäste als in den Vorjahren. Während Letzteres seine Saison am kommenden Sonntag beendet, bleibt das Aquarado im Innenbereich übergangslos geöffnet. Für die kommenden Monate ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar