Account/Login

Großbrand in Höchenschwand

Feuer verursacht Millionenschaden

Sebastian Barthmes
  • &

  • Di, 10. Juli 2018, 12:44 Uhr
    Höchenschwand

Einen Schaden von circa einer Million Euro hat ein Brand am Montag in Strittberg verursacht. Der Ökonomieteil eines Bauernhofes ist abgebrannt, der Wohnteil wurde stark beschädigt.

Zwei Traktoren wurden durch das Feuer zerstört.  | Foto: Sebastian Barthmes
Zwei Traktoren wurden durch das Feuer zerstört. Foto: Sebastian Barthmes
1/10

HÖCHENSCHWAND. Einen Schaden von circa einer Million Euro hat ein Brand am Montagabend im Höchenschwander Ortsteil Strittberg verursacht. Der Ökonomieteil eines Bauernhofes ist abgebrannt, der Wohnteil des Gebäudes wurde stark in Mitleidenschaft gezogen und ist derzeit nicht bewohnbar. Mit einer kurzen Unterbrechung dauerte der Feuerwehreinsatz bis zum Dienstagmittag.

Um 18.13 Uhr sei die Feuerwehr alarmiert worden, "Brand 3" (Großbrand) lautete das Stichwort, berichtet Kommandant und Einsatzleiter Dominik Kaiser. "Wir waren schnell da", denn zu der Uhrzeit seien die meisten Einsatzkräfte schon von der Arbeit zu Hause ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar