Account/Login

Hölers Treffer reicht nicht

  • dpa

  • So, 22. September 2019
    1. Bundesliga

     

Der Sonntag Der SC Freiburg muss sich gegen den FC Augsburg mit einem 1:1 begnügen.

Gut zuhören: Für ein paar Minuten machte Lucas Höler den SC zum Spitzenreiter.   | Foto: Patrick Seeger
Gut zuhören: Für ein paar Minuten machte Lucas Höler den SC zum Spitzenreiter. Foto: Patrick Seeger

"Spitzenreiter! Spitzenreiter!", sangen die Fans des SC Freiburg. Dafür reichte es dann am Ende nicht. Das Team von Christian Streich verpasste trotz eines leidenschaftlichen Auftritts einen Sieg gegen den FC Augsburg.

Nach dem besten Saisonstart der Club-Geschichte mischt der SC Freiburg weiter an der Spitze der Fußball-Bundesliga mit. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich kam zwar gestern nur zu einem 1:1 (1:1) gegen den FC Augsburg, war zwischendurch für ein paar Minuten aber sogar ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar