Elektromobilität

Das E-Auto in der eigenen Garage aufladen? Ein Freiburger kämpfte monatelang

Jennifer Reyes

Von Jennifer Reyes

Sa, 07. April 2018 um 09:24 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Elektromobilität ist in – doch die Hürden für Autofahrer können hoch sein. Das hat Michael Konstanzer erlebt: Für die Genehmigung einer Steckdose in der Garage musste er monatelang kämpfen.

"Ich war naiv und hätte nie gedacht, dass mein Antrag abgelehnt wird", sagt Michael Konstanzer. Seit drei Jahren informiert sich der gebürtige Freiburger über den Kauf eines Elektroautos, liest Fachzeitschriften und besucht regelmäßig Messen. Vor dem Kauf des E-Autos wollte Konstanzer allerdings sicher gehen, dass er sein neues Gefährt auch daheim in der Garage aufladen kann.

Das Problem in dieser Angelegenheit: Konstanzers Wohnhaus liegt in einer Reihenhaussiedlung an der Britzinger Straße im Stadtteil Weingarten, das nur zu Fuß zu erreichen ist. Die dazugehörige Garage liegt in etwa 100 Metern Entfernung an der Straße, direkt neben ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ