Account/Login

Kriegsfolgen

Hohe Spritpreise sorgen für ein Revival des Tanktourismus nach Frankreich

  • Mo, 14. März 2022, 17:01 Uhr
    Südwest

     

BZ-Plus Angesichts stark steigender Spritpreise bekommt das Thema Tanktourismus in Südbaden neue Aktualität. Viele Deutsche zieht es zum Tanken derzeit nach Frankreich. Lohnt sich das?

Tanktourismus nach Frankreich kann sic... Freitag unter der Zwei-Euro-Schwelle.  | Foto: Annette Mahro
Tanktourismus nach Frankreich kann sich lohnen: Beim „Super U“ in Huningue lag der Preis für Super E10 schon am Freitag unter der Zwei-Euro-Schwelle. Foto: Annette Mahro
1/2
Seit sich die Spritpreise in immer schwindelerregendere Höhen schrauben, bekommt das Thema Tanktourismus neue Aktualität. Massiv gestiegen sind die Preise indes überall im Dreiland und auch der Euro-Franken-Wechselkurs hilft nicht mehr weiter, seit die beiden Währungen nahezu gleichauf liegen. Viele Deutsche zieht es zum Tanken derzeit nach Frankreich. Sofern ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar