Hoher Investitionsbedarf

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Fr, 23. Juli 2021

St. Blasien

BZ-Plus Bis 2050 sollte die Wasserversorgung für rund 5,5 Millionen Euro modernisiert werden.

. Wie ist es um die Wasserversorgung in den den drei Ortsteilen bestellt, was muss in den kommenden Jahren repariert, erneuert oder ersetzt werden? Darüber gibt ein Strukturgutachten zu den Wasserversorgungsanlagen Auskunft, dass Ingenieur Hans-Jörg Meier dem Gemeinderat am Dienstag vorstellte. Klar ist, die Stadt muss in den kommenden Jahren Millionen Euro investieren.

Unterschiedlich sieht die Situation in den Ortsteilen St. Blasien, Menzenschwand und Albtal aus. Während die Wasserversorgung in der Kernstadt auf mehrere Quellen mit guter Schüttung aufbaut, ist das System in Menzenschwand deutlich unsicherer, sagt Meier. Fällt dort der Tiefbrunnen oder ein anderer Teil aus, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung