Luftsport

Hotzenwälder Segelflieger weltweit unter den Top 50

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 10. Oktober 2021 um 14:24 Uhr

Rickenbach

Die Luftsportgemeinschaft Hotzenwaldzieht eine positive Bilanz für 2020. Die Flugsaison lief unfallfrei ab. Der Verein plant für 2022 das zehnte Familien-Drachenfest.

Trotz aller Einschränkungen durch die Corona-Pandemie hat die Luftsportgemeinschaft Hotzenwald (LGH) im Jahr 2020 knapp 110 000 Streckenkilometer im Segelflug dokumentiert. In der Vereinswertung, die sämtliche über ein Online-Wertungsportal eingereichten Streckenflüge einschließt, erreicht die LGH damit in Baden-Württemberg Platz sieben, in Deutschland Platz 29 und weltweit Platz 49, so die Bilanz bei der Hauptversammlung.
Es gab auch einzelne Piloten, die in 2020 eine besondere Leistung erflogen haben: Das größte Dreieck haben mit 845 Kilometern Manuel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung