Technologie-Abteilung teilweise schon weg

Hoya hat viele Leiharbeiter beschäftigt

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Mo, 03. August 2009 um 16:35 Uhr

Müllheim

MÜLLHEIM. Das Unternehmen Hoya Lens in Müllheim hat sich bereits von vielen Beschäftigen getrennt, allesamt Leiharbeiter, bisher aber keine Kurzarbeitet gefahren. Jetzt die Schließung des Werks bevor.

MÜLLHEIM. Der Betriebsrat der Firma Hoya Lens kannte bis Freitag die Pläne der Geschäftsleitung nicht, den Standort Müllheim zu schließen. Das Unternehmen hat sich bereits von vielen Beschäftigen getrennt, allesamt Leiharbeiter, aber keine Kurzarbeitet gefahren. Die Arbeitnehmervertreter haben einen Rechtsanwalt eingeschaltet, wollen sich vorerst aber zur Sache nicht äußern.

In Müllheim werden Brillengläser für europäische Hoya-Gesellschaften gefertigt. Am Freitag offenbarte die Hoya Lens Deutschland GmbH in einer Pressemitteilung, dass sie dieses Werk wegen großer Auftragsrückgänge schließen will. Am selben Tag, kurz zuvor waren Belegschaft und Betriebsrat informiert worden. In der Mitteilung hieß es, dass 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betroffen sind, und dass die Unternehmensleitung mit dem Betriebsrat über einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung