Umstrittener Konzern aus China

Huawei sieht sich als Opfer

Tom Weingärtner

Von Tom Weingärtner

Mo, 22. April 2019 um 18:48 Uhr

Wirtschaft

Der chinesische Konzern Huawei gilt vor allem in den USA als Sicherheitsrisiko. In der Zentrale in Shenzen versucht man, Bedenken auszuräumen.

Ist der chinesische Technologiekonzern Huawei eine Bedrohung für die Sicherheit des Westens? Die Antworten fallen unterschiedlich aus. Ein Blick in die Huawei-Zentrale in Shenzen.

Das Hauptquartier des Technologiekonzerns Huawei(Der chinesische Weg) in Shenzen ist eine Parklandschaft: kurz geschnittener Rasen, tropische Bäume und Seen, auf denen sich schwarze Schwäne tummeln. Der Unternehmensgründer Ren Zhengfei will damit den Anspruch seines Unternehmens unterstreichen, immer die Ideen zu haben, die zu Innovationen führen. In drei Jahrzehnten hat der ehemalige Soldat Ren Huawei zu einem globalen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ