"Ich muss morgen früh raus"

Welf Grombacher

Von Welf Grombacher

Do, 31. Dezember 2020

Literatur & Vorträge

BZ-Plus Anregungen für Silvester: Wie Schriftsteller und andere Künstler den Jahreswechsel verbrachten.

Silvesterfeiern ist nicht im Jahr der Pandemie. Keine Gäste, keine Party, keine Böller, kein Tamtam. Wie aber dann den Jahreswechsel gestalten? Antworten liefert einmal mehr die Kultur. Einfach mal nachschauen, was andere in der Nacht zwischen zwei Jahren getrieben haben: ein Blick in die Tagebücher von Schriftstellern und anderen Künstlern.

DIE BILANZIERER
Nicht die schlechteste Lösung liefert der große Goethe. Er notierte 1777 in sein Tagebuch: "Abends zu Hause. Aufgeräumt das alte Jahr." Gern pflegte der Dichterfürst an Silvester Ordnung zu machen. So läuft man nicht Gefahr, melancholisch zu werden und geht gut sortiert ins ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung