St. Blasien

Ideen für neue Formate im Literaturcafé

Christiane Sahli

Von Christiane Sahli

Fr, 20. August 2021 um 16:03 Uhr

St. Blasien

BZ-Plus Die ganze Bandbreite der Literatur möchte Klaus-Peter Schönfeld im Literaturcafé servieren. Das bisherige Konzept will er beibehalten und ergänzen: Auch Jugendliche möchte er gerne einbinden.

Das Literaturcafé der katholischen öffentlichen Bücherei erfreut sich seit mehr als zwei Jahrzehnten großer Beliebtheit, zahlreiche Literaturkenner nicht nur aus der näheren Umgebung konnten für Vorträge gewonnen werden. Vor kurzem übernahm der Germanist Klaus-Peter Schönfeld, der 37 Jahre am Kolleg Deutsch und Sport unterrichtete, die Leitung der Vortragsreihe. Er will an dem bewährten Konzept festhalten, aber auch neue Ideen einbringen.
Schon länger hatte Hildegund Hirt, die das Literaturcafé ins Leben gerufen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung