Account/Login

Im Alter beweglich bleiben

  • Sa, 19. Januar 2019
    Kandern

     

Das Kanderner Pilotprojekt "Aktivierende Hausbesuche" soll im März starten / Schulungen laufen.

Bei den Hausbesuchen werden mit den Se...nfache gymnastische Übungen  gemacht.   | Foto: DRK Kreis Karlsruhe
Bei den Hausbesuchen werden mit den Seniorinnen und Senioren unter anderem einfache gymnastische Übungen gemacht. Foto: DRK Kreis Karlsruhe

KANDERN. Die Sozialstation Markgräflerland will ab März ihr neues Angebot des "Aktivierenden Hausbesuchs" starten. Die Schulungen für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hätten im Januar begonnen, berichtete die Vorsitzende Gabriele Weber bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins Sozialstation Kandern. Der Förderverein unterstützt das Projekt.

Mit dem "Aktivierenden Hausbesuch" will die Sozialstation vor allem alte Menschen unterstützen, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind und kaum noch oder gar nicht mehr aus dem Haus gehen können. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar