Im Bus gibts 400 Megabyte

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 17. Februar 2019

Freiburg

Der Sonntag Die ersten Fahrzeuge der VAG mit Gratis-Wlan rollen seit dieser Woche.

Die Freiburger Verkehrs AG hat diese Woche begonnen, ihre Busse mit Wlan für die Fahrgäste auszurüsten. Die ersten vier Fahrzeuge mit Gratis-Internet sind jetzt unterwegs, weitere folgen. Auf Dauer soll die neue Technik noch mehr bieten als nur gratis zu surfen.

Ein großes VAG-Wlan-Logo prangt auf den ersten vier Bussen, die jetzt mit kostenlosem Drahtlos-Internet durch die Stadt fahren. Wer drin sitzt und sein Smartphone auf die Suche schickt, bekommt ein gleichnamiges Netz genannt. Wählt man sich ein – eine Registrierung ist nicht nötig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung