Lörrach lecker

Im "Casa del Gelato" stellen in Lörrach gleich zwei Familien eigenes Eis her

Joshua Kocher

Von Joshua Kocher

Do, 29. August 2019 um 17:30 Uhr

Lörrach

BZ-Plus "Casa del Gelato" ist der Name zweier Eisdielen in Lörrach. Eine steht am Alten Marktplatz, eine in der Spitalstraße. Zwei Familien produzieren dort unabhängig voneinander täglich frisches Eis.

Der Kasten, in dem das Eis entsteht, dröhnt und rumpelt wie eine Waschmaschine. In der Trommel werden unter Kühlung Milch, Zucker und Joghurtpulver zu einer cremigen Eismasse geschlagen. Vincenzo Rotella fängt sie geschickt mit einem Metallkübel auf. Aus einer Dose holt er mit einem Teigschaber Sauerkirschen und rührt sie unter die Joghurtmasse. Zack, fertig: Joghurt-Kirsch-Eis.

Rotella steht im Hinterzimmer der Eisdiele "Casa del Gelato" in der Spitalstraße. An der Theke vorne steht seine Frau Pina. Geht eine Sorte aus, huscht der 59-Jährige nach hinten und mischt einen neuen Kübel voll. An guten Tagen macht er das 20-mal. 32 Eissorten haben die Rotellas in ihrer Eistheke. Mit Joghurt experimentieren sie ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ