Im Doler Rathaus ist Rot-Grün Vergangenheit

unserem Miarbeiter Martin Schwindt

Von unserem Miarbeiter Martin Schwindt

Di, 25. März 2014

Lahr

Erdrutschartige Niederlage für Jean-Claude Wambst.

DOLE/LAHR. Die Gemeinderatswahlen in Dole haben schon im ersten Wahlgang zu erdrutschartigen Veränderungen geführt. Klarer Sieger ist Jean-Marie Sermier von der rechtsliberalen UMP. Er erhielt auf Anhieb 5354 Stimmen (56,46 Prozent). Die Liste der bisherigen rot-grünen Mehrheit unter Bürgermeister Jean-Claude Wambst erhielt nur 2455 Stimmen (25,89 Prozent). Weil in Frankreich der siegreichen Liste erst einmal die Hälfte aller Sitze zustehen, bevor die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung