Im Glanz traditioneller Vielfalt

Andrea Kurz

Von Andrea Kurz

Mi, 08. Mai 2019

Gutach im Breisgau

Die Trachtenkapelle Siegelau begeistert mit ihrem 3. Traditionskonzert / Hohe Auszeichnung vom Verband für Gerhard Schneider.

GUTACH-SIEGELAU. Das Traditionskonzert der Trachtenkapelle Siegelau fand beim Publikum im vollbesetzten Vereinshaus großen Anklang. Sabine Wölfle, Präsidentin des Oberbadischen Blasmusikverbandes (OBV), übergab Gerhard Schneider die große goldene Ehrennadel für 50 Jahre aktive Mitgliedschaft.

Ist klassische Blasmusik noch zeitgemäß? Stephan Wehrle, Dirigent der Trachtenkapelle Siegelau, war dieser Frage nachgegangen und hatte für das inzwischen 3. Traditionskonzert ein Programm zusammengestellt, bei dem ausschließlich Blasmusikwerke aus den beiden letzten Jahrhunderten zur Aufführung kamen – ein Streifzug, der die ganze Bandbreite der Blasmusik abbildete.

Militärmärsche, Serenaden, beliebte Operettenmelodien waren genauso vertreten wie echte Raritäten. Wie viel Zeit und Herzblut Wehrle in diesen Spielplan gesteckt hatte, ließ sich nur erahnen. In seiner Doppelfunktion als Dirigent und Moderator hatte er für jedes der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ