Heilpflanzen

Im Kräutergarten der Landfrauen Pfaffenweiler ist Frühjahrsputz angesagt

Andrea Drescher

Von Andrea Drescher

Fr, 15. Mai 2020 um 12:15 Uhr

Pfaffenweiler

BZ-Plus Vor dem Pfaffenweiler Rathaus hegen und pflegen Landfrauen einen kleinen Garten. Dort wachsen fast alle Zutaten für den Brauch der Maidlipalmen – nur das Tausendgüldenkraut macht Probleme.

Kräuter sind in. Es gibt Seminare, Vereine und sogar ganze Dörfer, die sich mit diesen Pflanzen befassen. Welche in der Region wachsen und wie sie sich verarbeiten lassen, versucht die BZ in einer Serie zu ergründen. Heute: der Kräutergarten der Landfrauen vorm Rathaus in Pfaffenweiler.
"Ist das jetzt Thymian oder Unkraut?" Rätselraten vor dem Rathaus in Pfaffenweiler. Vier Frauen stehen vor einem schmalen Grünstreifen, ausgerüstet mit Gartenschere und Laubkorb. Hier im Kräutergarten der Landfrauen ist Frühjahrsputz angesagt. Trockene Stängel werden zurückgeschnitten, Struppiges ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ