50 Mal Freiburg

Im "Löwen" brennt noch Licht

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Sa, 25. September 2010

Freiburg

Das Gasthaus in der Herrenstraße hat bis 3 Uhr auf. Die Schweinshaxe gilt als legendär.

Wer nachts in Freiburg einen Bärenhunger bekommt, landet oft im "Löwen" in der Herrenstraße. Das Hotel-Restaurant in der Altstadt versorgt die Hungrigen dieser Stadt mit durchgehend warmer Küche von 11 bis 3 Uhr, an sieben Tagen die Woche – und das seit mehr als vier Jahrzehnten. Legendär ist die Schweinshaxe im "Löwen" – diese Spezialität hat dem Haus sogar eine Erwähnung in einem japanischen Reiseführer eingebracht, schmunzelt Ingo Munkelt, der seit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ