Kommentar

Im Nebel der Zwischenwelt

Thomas Fricker

Von Thomas Fricker

Di, 11. Juni 2019 um 22:03 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die CDU befindet sich mitten im Wechsel zwischen Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer – und such dabei zugleich ihren neuen Kurs und eine neue Definition dessen, was konservativ ist.

Franz Josef Strauß, der alte Dialektiker, wusste es noch genau: "Konservativ heißt an der Spitze des Fortschritts marschieren", schleuderte der CSU-Chef einmal seinen Getreuen entgegen. Es ging um ein neues Grundsatzprogramm, und die Parteitagsdelegierten fürchteten sich angesichts der Umtriebe der damals quicklebendigen 68er-Bewegung davor, als Ewiggestrige zu gelten, würden sie sich als konservativ outen. Das Wort landete dann doch im Programm – wenngleich die Strauß’sche Definition im Grunde genommen reiner Blödsinn war. Heute wäre die Union ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ