Account/Login

BZ-Interview

Im Projekt Wilde Waldweiden im Taubergießen steht auch der Kontakt mit anderen Kulturen im Fokus

  • Fr, 01. September 2023, 12:00 Uhr
    Ettenheim

     

BZ-Plus Zwei Wochen lang ertragen acht Freiwillige Mücken und arbeiten unentgeltlich für das Projekt Wilde Waldweiden im Taubergießen. Alaia Klein (20) aus San Sebastian und Till Schubert (29) berichten über ihre Eindrücke.

Zwei Wochen lang arbeiteten Freiwillige im Projekt Wilde Waldweiden.  | Foto: Erika Sieberts
Zwei Wochen lang arbeiteten Freiwillige im Projekt Wilde Waldweiden. Foto: Erika Sieberts
1/3
BZ: Wie kamen Sie gerade auf das Projekt im Taubergießen?
Alaia Klein: Mein Vater ist Deutscher, und ich möchte mit meinen Freiwilligendiensten – dies hier ist mein drittes Camp – dessen Heimatland besser kennenlernen.
Till Schubert: Mir passte der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar