Türkei

Im türkischen Grenzgebiet zu Syrien ist der Krieg allgegenwärtig

Jürgen Gottschlich

Von Jürgen Gottschlich

Do, 25. Februar 2016

Ausland

Die Türkei feuert nach Syrien, Russland bombardiert Aleppo und unterstützt die Kurden – Hunderttausende sind auf der Flucht.

Auf den ersten Blick ist es friedlich: Sanft geschwungene grüne Hügel, auf denen sich Weinfelder mit Olivenhainen abwechseln. Bauern beschneiden ihre Bäume und lockern die rote Erde für den Frühling auf. Die einen Kilometer entfernte Grenze zwischen der Türkei und Syrien verläuft mitten durch die Idylle und ist nur für Eingeweihte zu erkennen.
"Dort, wo die weißen Flecken sind, hat die Armee Gräben ausgehoben", sagt Hayrettin Yilderim. Der Dorfvorsteher des türkischen Akcabaglar und stolzer Besitzer von 150 Olivenbäumen zeigt mit einer weit ausholenden Armbewegung Richtung Süden. Bis vor zwei Tagen noch waren 120 Soldaten mit ihren Panzern hier", erzählt er. Jetzt sind sie ins Nachbardorf Demirisik weitergezogen. Akcabaglar und Demirisik verbindet ein kleiner Feldweg. Knorrige Olivenbäume –"mehr als 200 Jahre alt", sagt Yilderim stolz – säumen den Weg. Die Sicht ist durch die Bäume versperrt. Doch hinter einer scharfen Kurve tauchen plötzlich türkische Panzerhaubitzen auf. Auf einem kleinen Hügel, unter Bäumen versteckt, stehen acht Panzer, alle Geschütze auf syrisches Gebiet gerichtet. Die Besatzungen haben es sich unter den Bäumen bequem gemacht, ohne weitere Reaktion lassen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung