Leitartikel

Imagekampagne bei der Bundeswehr ist ein Irrweg

Bärbel Krauß

Von Bärbel Krauß

Mi, 01. Februar 2017 um 00:00 Uhr

Kommentare

Die geplante Initiative von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ist fragwürdig. Sie stellt die sexuelle Orientierung von Soldaten in den Mittelpunkt, obwohl diese den Dienstherrn nicht zu interessieren hat.

Wenn Soldaten ihre Uniform anziehen, geben sie einen substanziellen Teil ihrer Individualität ab. Sie sind fortan ohne Ansehen ihrer Person Kämpfer, die bei einem Verteidigungsfall auf Befehl töten und getötet werden dürfen. Der Soldat stellt dem bedrohten Staat sein individuelles Recht auf Leben zur Verfügung. Mehr Entindividualisierung geht nicht.
Das gilt auch in unserer glücklichen Zeit, in der die Bundeswehr trotz Auslandseinsätzen weit überwiegend im Friedensbetrieb operiert. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen muss trotz ausgesetzter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung