Account/Login

12. Stadtputzete

Immer entlang des "Müll-Highways"

  • derg

  • So, 27. März 2011, 14:24 Uhr
    Emmendingen

     

Wie wäre es mit einer Sondersteuer oder Pfand auf Getränkebecher und Pizzaschachteln? Diese Idee eines jungen Mannes wurde bei der Stadtputzete mit viel Zustimmung diskutiert. Zu Beginn fiel immer wieder ein banger Blick zum Himmel. Der ersten Regentropfen hoben nicht gerade die Stimmung. Glücklicherweise war "Petrus" auf der Seite der Umweltfreunde. Später, zur Mittagszeit, gab es rundum zufriedene Minen im Betriebshof am Elzdamm zu sehen.

Die Neubronnstraße war besonders verschmutzt.   | Foto: Dieter Erggelet
Die Neubronnstraße war besonders verschmutzt. Foto: Dieter Erggelet
1/3
An dieser 12. Aktion der Stadtverwaltung nahmen rund 140 Menschen teil. Das war fast Teilnehmerrekord, hieß es. Angenehme Temperaturen, um 12 Grad und die trockene Witterung der vergangenen Tage waren mit ein Grund für den enormen Teilnehmer- und Sammelerfolg ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar