Immer mehr Brachen im Weinberg

Winfried Koeninger

Von Winfried Koeninger

Do, 08. Oktober 2020

Offenburg

Der demographische Wandel und die abnehmende Wirtschaftlichkeit des Weinbaus lassen manche Winzer Rebflächen aufgeben.

. Die Ertragsrebfläche ist in der Ortenau auf dem Rückzug. Verliert der Weinbaubereich damit sein klassisches Gesicht einer geordneten Reblandschaft? Was sind die Folgen von Brachen in den Weinbergen?

In den vergangenen zehn Jahren verschwanden zwischen Baden-Baden und Gengenbach laut Statistik des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg 38 Hektar an Ertragsrebfläche, das ist etwas mehr als ein Prozent. Dieser relativ geringe Rebflächenrückgang wäre im Hinblick auf den Wertschöpfungsverlust und den betriebswirtschaftlichen Auswirkungen nicht das Problem. Eine Marktentlastung im übersättigten globalen Weinmarkt wird sich damit ebenso nicht einstellen.
Ein Problem sind die Lücken, die sich in der Reblandschaft bilden. Das typische Bild des mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung