Immer wieder flattert was Neues vor die Fotolinse

Bernhard Kleine

Von Bernhard Kleine

Do, 09. Juli 2020

Lenzkirch

Bernhard Kleine lädt zu Falterwanderungen ein und hat in 13 Jahren um die 600 Schmetterlingsarten im Urseetal dokumentiert.

(BZ). Im Jahr 2007 fotografierte Bernhard Kleine eher zufällig die ersten Schmetterlinge und andere Insekten. Jetzt nach 13 Jahren sind es fast 600 Arten von Schmetterlingen geworden, die er in Lenzkirch fotografisch dokumentiert hat. Vielleicht war diese Vielfalt für Fachleute vorauszusehen, für den Laien aber nicht. Und auch nach 13 Jahren gibt es noch Überraschungen vor der Linse: So gelangen in diesem Jahr erste Aufnahmen von einer Tagfalterart, die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung