Corona-Impfung

Impfaktion auf dem Parkplatz beim Schmidt’s Markt in Zell

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 09. August 2022 um 10:53 Uhr

Zell im Wiesental

Am 12. August bietet der Landkreis Lörrach in Zell wieder eine Impfaktion an. Eine Anmeldung dafür braucht es nicht. Zwischen 14.30 und 18 Uhr vorbeikommen genügt.

Eine Corona-Sonderimpfaktion des Landkreises ohne vorherige Terminvereinbarung findet am Freitag, 12. August, 14.30 bis 18 Uhr, auf dem Parkplatz des Schmidt’s Markt in der Teichstraße 2b statt, teilt die Zeller Stadtverwaltung mit. Es stehen die mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna sowie der Proteinimpfstoff von Novavax zur Verfügung. Für einen zügigen Ablauf wird gebeten, nach Möglichkeit das Aufklärungsmerkblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen vorausgefüllt mitzubringen. Diese Unterlagen sind zu finden unter http://www.mehr.bz/corimpfloe http://mehr.bz/corimpfloe

Auf eine professionelle, ärztliche Beratung kann direkt vor Ort zurückgegriffen werden, sofern gewünscht, teilen die Organisatoren mit – ebenfalls ohne Termin. Möglich sind Erst- und Zweit- sowie Booster-Impfungen. Geimpft werden alle Personen ab fünf Jahren, wer unter 16 Jahre alt ist, wird nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten geimpft.

Mitzubringen sind ein Identitätsnachweis (Personalausweis oder Führerschein), und wenn vorhanden der Impfausweis, bei Zweit- und Auffrischungsimpfungen auch der Nachweis der bisherigen Covid-19-Impfungen. Geimpft werden auch Geflüchtete aus der Ukraine sowie Saisonarbeiter mit Aufenthalt in Deutschland. Über eine mögliche Absage bei extrem schlechter Witterung werde kurzfristig informiert, teilt die Stadtverwaltung Zell mit.