Impfaktion für Obdachlose erfolgreich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Juli 2021

(BZ). In Zusammenarbeit mit dem Kreisimpfzentrum organisierte die Stadt Lörrach Ende Juni eine Impfaktion für Obdachlose sowie Migrantinnen und Migranten. Im Vorfeld wurden die Menschen über Sozialdienste und Mitarbeitende der freien Träger von Wohlfahrtspflege, Schubert-Durand-Stiftung, Frauenhaus und Stadt Lörrach angesprochen. Insgesamt ließen sich bei der Impfaktion mehr als 230 Personen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer zum ersten Mal impfen. Für einen reibungslosen Ablauf waren auch Dolmetscherinnen und Dolmetscher anwesend. Ansprechpersonen des Welcome-Centers, der Stadt und der Stiftung begleiteten den Tag. Zweitimpfungstermine sollen auch organisiert werden.